Mein promisesplus.net
Also doch: So spät stand der Titel "Avengers 4: Endgame" erst fest
Von Julius Vietzen — 07.01.2019 um 12:55
facebook Tweet

Wie lange hätten wir bereits wissen können, dass „Endgame“ der Titel von „Avengers 4“ ist? Zwar gibt es schon in „Avengers 2: Age Of Ultron“ einen ersten Hinweis, endgültig wurde der Titel laut Kevin Feige jedoch erst einige Zeit später festgelegt...

Marvel Studios

Der erste Trailer zu „Avengers 4“ war nicht nur die wohl meisterwartete Vorschau aller Zeiten, sondern dort wurde endlich auch der mindestens ebenso heiß erwartete Titel des vierten „Avengers“-Films enthüllt: „Endgame“. In den Tagen und Wochen nach Veröffentlichung von Trailer und Titel stellten die Fans im Internet fest, dass bereits vorher auf diesen Titel angespielt wurde: Nicht nur ist da die mittlerweile berühmt-berüchtigte Aussage von Doctor Strange (Benedict Cumberbatch) aus „Avengers 3: Infinity War“, der kurz, bevor er sich auflöst, sagt, dass man sich nun im „Endspiel“ befände.

Wie wir bereits berichteten, fällt auch in „Avengers 2: Age Of Ultron“ bereits der Begriff „Endgame“ bzw. „Endspiel“, worauf auch Robert Downey Jr. höchstpersönlich noch einmal in einem Facebook-Post hinwies:

Doch nicht nur das: Es kursiert auch ein Clip, der Robert Downey Jr. bei einem Interview zu „Avengers 2“ zeigt, und in dem dieser ebenfalls den Begriff „Endgame“ verwendet:

Und klar: „Age Of Ultron“ wurde zwar nicht von den „Infinity War“- und „Endgame“-Regisseuren Joe und Anthony Russo inszeniert, sondern von Joss Whedon, der auch das Drehbuch schrieb. Doch Marvel-Mastermind Kevin Feige hatte natürlich schon damals seine Finger im Spiel. Und so wurde dort fraglos schon der Grundstein für spätere „Avengers“-Filme gelegt.

Titel stand erst vor "Infinity War" fest

Dennoch sollte man den Post des Iron-Man-Darstellers und dessen Aussagen im Interview nicht so verstehen, dass der Titel „Endgame“ bereits so früh feststand, auch wenn sich diese Lesart durchaus anbietet. Stattdessen ist es wohl so, dass dieser Titel bereits eine von mehreren Möglichkeiten war und deswegen auch schon mal eingestreut wurde, aber die endgültige Entscheidung noch nicht gefallen war. Feige ist zwar ein Meisterplaner und denkt immer bereits einige Filme im Voraus, doch ganz so weit gingen die konkreten Planungen in diesem Fall wohl nicht.

Anders als viele Fans zuletzt vermuteten, wurde über den Titel also doch erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. Denn wie Kevin Feige auf den Golden Globes 2019 gegenüber Josh Horowitz von MTV News verriet, habe man den Titel „Endgame“ erst bei den Vorbereitungen auf „Avengers 3“ und „Avengers 4“ festgelegt. „Doctor Strange sagt diesen Satz, weil wir wussten, dass das der Titel wird, so Feige gegenüber den Kollegen. Das Video könnt ihr euch hier anschauen (los geht's bei etwa Minute 1:02):

„Avengers 4: Endgame“ kommt am 25. April 2019 in die deutschen Kinos.

 

facebook Tweet
Ähnliche Nachrichten
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Tolkien Trailer OV
Avengers 4: Endgame Trailer DF
Der Goldene Handschuh Trailer DF
After Passion Trailer DF
My Hero Academia: Two Heroes Trailer OmdU
Glam Girls – Hinreißend verdorben Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
So könnte Lokis neues Abenteuer in "Avengers 4: Endgame" beginnen
NEWS - In Produktion
Dienstag, 19. Februar 2019
So könnte Lokis neues Abenteuer in "Avengers 4: Endgame" beginnen
"Avatar 2": James Cameron verrät erste Handlungsdetails zum heißerwarteten Sequel
NEWS - In Produktion
Dienstag, 19. Februar 2019
"Avatar 2": James Cameron verrät erste Handlungsdetails zum heißerwarteten Sequel
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top